11.04.2021 / Artikel / /

2021.04.02 KSVZ-Forum April 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

«Weil das geschriebene Wort pandemieresistent ist», wie unsere Kommunikationsverantwortliche schreibt, sind wir in der Lage, Ihnen ein weiteres KSVZ-Forum zu liefen. Die Corona-Pandemie beschäftigt uns alle immer noch stark und behindert unsere Verbandsarbeit sehr. Lesen Sie in dieser Ausgabe, wie die Vorstandsmitglieder dies erleben.

In diesen Zeiten mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit haben PC und Smartphone an Bedeutung gewonnen. Um sie entspannt und sicher zu nutzen, vermitteln wir Ihnen einige Grundregeln. Gefahrlos können Sie sich hingegen in freier Natur bewegen. Damit gewinnen Sie Lebensfreude. Angebote gibt es verschiedene, wie z.B. die Spaziergänge von pro Senectute, die Kampagne #HeyZug des Kantons Zug; oder benutzen Sie die Angebote der lokalen Vereine. Sport im Freien mit bis zu 15 Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln ist zur Zeit erlaubt.

KSVZ-Forum: 2021.04.02 Kantonaler Seniorenverband Zug

Nun wünschen wir Ihnen Gesundheit und viel Vergnügen beim Lesen.

Das Redaktionsteam
Kantonaler Seniorenverband Zug
Vorstandsmitglied
Arthur Huber

Hasenbergstrasse 20
6312 Steinhausen
+41 79 455 90 20

arthur.huber@seniorenzug.ch
www.seniorenzug.ch